Private Fan-Seite über den 1. FC Heidenheim 1846
   
 
  31. Spieltag: SGV Freiberg vs. FCH
"

 

08. Mai 2008 - Die nächste Aufgabe für den FCH wartet am Samstag beim SGV Freiberg

Langsam wird die Spannung unerträglich: Vier Spieltage vor Schluss kämpfen in der Fußball-Oberliga immer noch acht Mannschaften um die vier Aufstiegsplätze, darunter der FCH, der am Samstag (15.30 Uhr) beim SGV Freiberg antreten muss – nicht gerade ein Lieblingsgegner der Heidenheimer. Dass es in der Saison vor Einführung der 3. Liga dramatisch zugehen würde, war klar – nun kämpfen in der Tat kurz vor Ende noch acht Teams um den Aufstieg und sechs gegen den Abstieg. Klar die besten Karten für den Sprung in die Regionalliga haben Ulm und Freiburg II, eng wird's für Waldhof Mannheim und den FC Heidenheim, dem die punktgleiche TSG Hoffenheim II im Nacken sitzt. Auch Villingen und Walldorf dürfen noch hoffen, für Crailsheim wird's schon sehr schwer (siehe nebenstehendes Restprogramm).

Auf jeden Fall dürfen sich die Heidenheimer keine Ausrutscher mehr erlauben. Mit vier Siegen wäre man wohl am Ziel, denn dass Hoffenheim noch die fünf Treffer im Torverhältnis aufholt und Mannheim alles gewinnt, erscheint sehr unwahrscheinlich. Vorsichtig betrachtet können auch zehn Punkte reichen, bei weniger als neun Zählern wird's eher nichts mit der Regionalliga werden.

Gleich die erste Aufgabe für die Schmidt-Truppe hat es in sich: Der Sport- und Gesangverein aus Freiberg am Neckar war nach einer guten Saison 2006/07 hoch gehandelt worden, musste dann aber nach finanziellen Problemen etwas kleinere Brötchen backen und verlor wichtige Spieler, unter anderem noch in der Winterpause den Oberliga-Topstürmer Michael Schürg, der nach Ulm wechselte. So zeichnete sich zunächst eine schwierige Runde für die Freiberger ab, die Mannschaft stabilisierte sich aber und pendelt schon seit dem sechsten Spieltag ziemlich konstant um Platz zwölf herum.

Den belegt der SGV auch aktuell und gehört damit zu wenigen Teams in der Oberliga, für die weder Auf- noch Abstieg ein Tehma sind.

Also eigentlich ein willkommener Gegner für den FCH, wäre da nicht die ziemlich schlechte Bilanz gegen die Truppe vom Neckar. Schon in der Hinrunde der vergangenen Saison ärgerten sich die Heidenheimer, dass es in Freiberg nach einer 3:0-Führung nur zu einem Unentschieden reichte, das 0:1 im Rückspiel im Albstadion bedeutete gar das Aus im Titelkampf. Auch in der laufenden Spielzeit kam der FCH nicht über ein 0:0 hinaus.

Höchste Zeit diese Serie zu beenden. Angesichts der Ausfälle von hochkarätigen Spielern wie Demirkiran, Urban, Klarer (über dessen Rote Karte noch verhandelt wird) und Spann (der nur einen kleiner Muskelfaserriss erlitten hat) wird dies sicher schwer. Doch der Kader ist noch groß genug und die Tatsache, dass man immer noch aus eigener Kraf schaffen kann, sollte den Heidenheimern genug Auftrieb für einen Auswärtssieg geben.

Dabei Hoffen sie auch auf eine lautstarke Unterstützung ihrer Fans, für die zwei Busse eingesetzt werden. Diese Fanbusse sind kostenlos, sie sind ein Geschenk der Mannschaft und des Vereins an die treuen FCH-Fans. Interessierte können sich bei Fabian Strauß (Tel. 0176.96045399) oder HIER anmelden. Abfahrt ist am Samstag um 12.30 Uhr am Albstadion.

Ein FCH-Sieg wird auch nötig sein, denn Verfolger Hoffenheim II wird im Heimspiel gegen Schlusslicht Linx keine Probleme bekommen und Crailsheim hat gegen den Vorletzten  Schwieberdingen einen klaren Sieg im Visier. Wie immer gibt’s auch Spitzenspiele: Der Dritte Waldhof Mannheim erwartet den Zweiten Freiburg II und die auf Platz sechs rangierenden Villinger haben den Tabellensiebten Walldorf zu Gast. Nur der Sieger bleibt im Rennen, wobei ein Remis wohl keinem nützt.

Thomas Jentscher, Heidenheimer Zeitung





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

poll
 


Zufrieden mit der Saison?
Ja
Nein

(Ergebnis anzeigen)


Werbung
 
"
Auf einen Blick (mehr unter NEWS)
 
TSV Crailsheim 2:3 FCH
DFB-Pokal 08/09 - Der FCH ist dabei!
-------------
FCH 5:0 TSV Schwieberdingen.
Regionalliga 08/09 - Der FCH ist dabei!
-------------
SG Sonnenhof Großaspach 0:4 FCH
-------------
FCH 1:3 Dortmund
-------------
FCH 2:1 TSV Crailsheim
-------------
FCH 4:0 VfR Aalen
-------------
Freiberg 0:2 FCH
-------------
FC 08 Villingen 1:1 FCH
-------------
FCH 0:0 SVW Mannheim
-------------
FCH 1:1 Hoffenheim
-------------
FCH 4:0 Stgt. Kickers II
-------------
VfL Kirchheim 2:2 FCH
-------------
FCH 2:2 FCA Walldorf
-------------
FCH 0:0 Gmünd
-------------
Das WFV-Pokalhalbfinalspiel zwischen dem FCH und dem VfR Aalen wurde abgesagt!
-------------
SSV Ulm 1:0 FCH
-------------
FCH 1:0 VfR Mannheim
-------------
Robert Henning fällt wegen eines Muskelfaserisses die komplette Saison aus
-------------
SV Linx 1:2 FCH
-------------
Bastian Heidecker kickt ab der nächsten Saison wieder für den FCH
-------------
Bei Ünal Demirkiran, wurde ein Riss des vorderen Kreuzbandes festgestellt. Er fällt somit komplett für diese Saison aus
--------------
SC Freiburg 0:2 FC Heidenheim
--------------
Testspiel: SpVgg Au vs. FCH 0:1
--------------
Testspiel: FCH vs. Greuther Fürth 2:0
--------------
Der FCH und der 1. FC Saarbrücken trennen sich 1:1 unentschieden
---------------
Der FCH verliert das Testspiel gegen den Chemnitzer FC mit 1:3
--------------
Ingo Feistle verlängert seinen Vertrag um 3 Jahre
--------------
Michael Urban verdreht sich im Trainingslager in der Türkei das Knie
----------------
Der FCH besiegt den FC Ingolstadt mit 6:0
-----------------
Der FCH unterliegt den Stuttgarter Kickers mit 2:1
------------------
Auch das zweite Testspiel gegen den TSV Aindling konnte der FCH mit 0:3 für sich entscheiden
------------------
Der FCH gewinnt das Testspiel gegen Allmendingen mit 6:1 (2:1)
---------------------
Der FCH wird Vierter beim 2. Berndt-Ulrich Scholz - Cup in Aalen
------------------
Am 12. Januar ist Trainingsauftag beim FCH
------------------
Der FCH unterliegt im Finale der Hallenmasters dem TSV Essingen mit 4:2 nach Verlängerung
------------------
Dauerkarten jetzt zum halben Preis im HZ-Ticketshop erhältlich
------------------
Christian Gmünder verlängert bis 2010
-------------------
Der FCH besiegt den FC Nöttingen mit 2:0
-------------------
Der FCH besiegt die SG Sonnenhof Großaspach mit 2:0
------------------
Der FCH unterliegt dem TSV Crailsheim mit 2:0
-----------------
Frank Schmidt unterschreibt bis 30. Juni 2010 als Cheftrainer des FCH
Counter
 
DirectCounter.de - Kostenloser Counter
 
Heute waren schon 1 Besucher (57 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Private Fan-Seite über den 1. FC Heidenheim 1846