Private Fan-Seite über den 1. FC Heidenheim 1846
   
 
  34. Spieltag: FCH vs. TSV Schwieberdingen

Fußball-Party: Nie mehr Oberliga!

Der FC Heidenheim und seine Fans feierten ausgelassen den Regionalliga-Aufstieg
 
Die Gerüchte bestätigten sich nicht, die dunklen Wolken und der heftige Regen, der unmittelbar nach Schlusspfiff im Albstadion niederging, würden aus Richtung Hoffenheim oder Villingen kommen. Es war vielmehr eine Dusche der äußerst angenehmen Art, die nach dem 5:0-Sieg gegen Schwieberdingen auf den Regionalliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim niederprasselte.
Trüben konnte er die Freude der Mannschaft und der über 4200 Zuschauer im Albstadion nicht, die den Vorstoß des FCH unter die besten 100 Teams Deutschlands standesgemäß und ausgiebig feierten.

Trainer Frank Schmidt hatte es schon im Vorfeld des Spiels angekündigt, dass die Heidenheimer Spieler nicht nur Fußball spielen können, sondern auch im Feiern regionalligatauglich seien. Und er sollte recht behalten. Schon während der allerletzten Spielminuten in der Oberliga hielt es kaum einen Zuschauer mehr auf seinem Sitz und Kapitän Erol Sabanov kaum mehr in seinem Kasten. Als der Aufstieg perfekt war, stürmte Heidenheims Ausnahmekeeper in Richtung seiner Fans und startete eine Riesen-Party, die für manche erst am frühen Sonntagmorgen enden sollte und die dunkle Sonnenbrille zu einem unverzichtbaren Accessoire machten.

Und diese Party hatte alles, was zu einer Fußballfeier dazugehört. Das Team streifte die eigens angefertigten T-Shirts über, große Biergläser wurden über den Köpfen der Trainer geleert, die Spieler sangen lautstark mit ihren Anhängern, wobei sich so mancher Akteur – wie der verletzte Michael Urban – als stimmgewaltiges Musiktalent und Einpeitscher erwies. Kein Plätzchen im Albstadion war vor der feiernden Mannschaft sicher, die die Tribüne, den Presse- und Partnertreff stürmte und überall von den jubelnden Fans in die Arme geschlossen wurde. Und immer wieder ertönte ein Schlachtruf, der deutlich machte, was der FCH mit dem Erringen des vierten Platzes geschafft hatte: Nie mehr Oberliga!

Da das Feiern so schön war und kaum ein Spieler den Weg in die Umkleidekabine fand, verzögerte sich die Abfahrt des Teams in Richtung Stadtmitte etwas, aber als es endlich soweit war, bot der Autokorso, bestehend aus etlichen Cabrios, die vom Schlossberg Richtung Rathausplatz fuhren, ein beeindruckendes Bild, auf das die Heidenheimer Fußballfans schon lange gewartet hatten.

In der Grabenstraße angekommen, wo wegen der Veranstaltung eines Radiosenders eine große Bühne aufgebaut war, warteten bereits Hunderte Fans auf ihre Lieblinge, und als die FCHler von dieser Bühne grüßten, zusammen mit OB Ilg ausgelassen Fangesänge anstimmten und sich nochmals feiern ließen, mischte sich in die Freude über das Erreichte bereits die Vorfreude auf die kommende Saison, wo Duelle gegen den SSV Reutlingen, 1860 München II, Ulm und Waldhof auf den frischgebackenen Regionalligisten warten.

Eine Zugabe haben die Heidenheimer Fußballer aber noch für ihre Anhänger parat: Morgen schon geht es im Finale des WFV-Pokals gegen den TSV Crailsheim. Und da das Feiern am Samstag so gut geklappt hat, wäre eine Zugabe in Ellwangen doch ganz bestimmt kein Problem.

Werner Czernecki, Heidenheimer Zeitung





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

poll
 


Zufrieden mit der Saison?
Ja
Nein

(Ergebnis anzeigen)


Werbung
 
Auf einen Blick (mehr unter NEWS)
 
TSV Crailsheim 2:3 FCH
DFB-Pokal 08/09 - Der FCH ist dabei!
-------------
FCH 5:0 TSV Schwieberdingen.
Regionalliga 08/09 - Der FCH ist dabei!
-------------
SG Sonnenhof Großaspach 0:4 FCH
-------------
FCH 1:3 Dortmund
-------------
FCH 2:1 TSV Crailsheim
-------------
FCH 4:0 VfR Aalen
-------------
Freiberg 0:2 FCH
-------------
FC 08 Villingen 1:1 FCH
-------------
FCH 0:0 SVW Mannheim
-------------
FCH 1:1 Hoffenheim
-------------
FCH 4:0 Stgt. Kickers II
-------------
VfL Kirchheim 2:2 FCH
-------------
FCH 2:2 FCA Walldorf
-------------
FCH 0:0 Gmünd
-------------
Das WFV-Pokalhalbfinalspiel zwischen dem FCH und dem VfR Aalen wurde abgesagt!
-------------
SSV Ulm 1:0 FCH
-------------
FCH 1:0 VfR Mannheim
-------------
Robert Henning fällt wegen eines Muskelfaserisses die komplette Saison aus
-------------
SV Linx 1:2 FCH
-------------
Bastian Heidecker kickt ab der nächsten Saison wieder für den FCH
-------------
Bei Ünal Demirkiran, wurde ein Riss des vorderen Kreuzbandes festgestellt. Er fällt somit komplett für diese Saison aus
--------------
SC Freiburg 0:2 FC Heidenheim
--------------
Testspiel: SpVgg Au vs. FCH 0:1
--------------
Testspiel: FCH vs. Greuther Fürth 2:0
--------------
Der FCH und der 1. FC Saarbrücken trennen sich 1:1 unentschieden
---------------
Der FCH verliert das Testspiel gegen den Chemnitzer FC mit 1:3
--------------
Ingo Feistle verlängert seinen Vertrag um 3 Jahre
--------------
Michael Urban verdreht sich im Trainingslager in der Türkei das Knie
----------------
Der FCH besiegt den FC Ingolstadt mit 6:0
-----------------
Der FCH unterliegt den Stuttgarter Kickers mit 2:1
------------------
Auch das zweite Testspiel gegen den TSV Aindling konnte der FCH mit 0:3 für sich entscheiden
------------------
Der FCH gewinnt das Testspiel gegen Allmendingen mit 6:1 (2:1)
---------------------
Der FCH wird Vierter beim 2. Berndt-Ulrich Scholz - Cup in Aalen
------------------
Am 12. Januar ist Trainingsauftag beim FCH
------------------
Der FCH unterliegt im Finale der Hallenmasters dem TSV Essingen mit 4:2 nach Verlängerung
------------------
Dauerkarten jetzt zum halben Preis im HZ-Ticketshop erhältlich
------------------
Christian Gmünder verlängert bis 2010
-------------------
Der FCH besiegt den FC Nöttingen mit 2:0
-------------------
Der FCH besiegt die SG Sonnenhof Großaspach mit 2:0
------------------
Der FCH unterliegt dem TSV Crailsheim mit 2:0
-----------------
Frank Schmidt unterschreibt bis 30. Juni 2010 als Cheftrainer des FCH
Counter
 
DirectCounter.de - Kostenloser Counter
 
Heute waren schon 1 Besucher (13 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Private Fan-Seite über den 1. FC Heidenheim 1846