Private Fan-Seite über den 1. FC Heidenheim 1846
   
 
  FC Heidenheim besiegt Laupheim in einem Testspiel mit 1:0
"
Mehr Tore hätten gut getan.
Heidenheim kontrollierte das Spiel nach Belieben, ließ aber zu viele Chancen aus.

Während im Albstadion Kino-Fans beim Open-air auf ihre Kosten kamen, mussten die Heidenheimer Fußballer und ihre Anhänger auf den Sportplatz nach Steinheim ausweichen, um am Albuch ein weiteres Testspiel zu bestreiten. Der ambitionierte Verbandsligist FV Olympia Laupheim war der Gegner, den der FCH verdient mit 1:0 durch ein Tor von Alper Bagceci besiegte. Das Spiel war ein wirklich ernst zu nehmender Test, denn ähnlich wie am Dienstagabend könnte es auch während der Saison in vielen Partien laufen. Laupheim stand sehr tief, richtete sein Hauptaugenmerk auf die Defensive und überließ dem zweifelsohne spielstärkeren Team aus Heidenheim die Initiative. Und die kamen auch. Gestützt auf eine erneut bombensichere Abwehr mit Urban und Göhlert in der Innenverteidigung, Feistle und Hammerl auf den Außenbahnen und einem überzeugenden Bernd Maier auf der Sechserposition lief der Ball im bekannt guten Kurzpassspiel durch die Reihen des FCH.

Demirkiran zog im zentralen Mittelfeld die Fäden und Märkles Team wartete geduldig, bis sich ihm die erste Chance bot. Die hatte dann Seskir nach einer Ablage von Jarosch, doch sein Schuss strich links über das Laupheimer Gehäuse. In der 12. Minute sollte es besser klappen. Alexander Raaf, der diesmal in der Startformation stand und seine Sache sehr gut machte, setzte sich in seiner ihm typischen Art und Weise im Strafraum durch, sah den mitgelaufenen Alper Bagceci und der brauchte nur noch ins leere Tor einzuschieben.

Auch in der Folge kontrollierte der FC Heidenheim das Geschehen nach Belieben und ließ bis auf zwei Freistöße keinerlei Chancen der Laupheimer zu. Wenn die Gäste mal einen Fehler machten, ging es blitzschnell nach vorne. Was fehlte, war lediglich der letzte entscheidende Tick, der zu Großchancen und Toren hätte führen können.

In der zweiten Halbzeit wechselte Märkle munter durch, unter anderem blieb auch Bernd Maier gleich nach der Pause draußen. Auffällig war, dass damit ein klein wenig die Ordnung verloren ging. Es passierte in der Folge zwar etwas mehr, aber auch die Fehler auf Heidenheimer Seite häuften sich. Und nicht nur die. In der zweiten Hälfte hatte der FCH eine Vielzahl an richtig hochkarätigen Chancen, zum Beispiel durch Gmünder, Laible und Sameisla, nutzte sie aber allesamt nicht.

Ausgangspunkt für diese Möglichkeit
en war immer wieder Ünal Demirkiran, bei dessen Pässen so mancher Zuschauer mit der Zunge schnalzte. Kurz vor Schluss hätte Laupheims Erkan Ayten den Spielverlauf auf den Kopf stellen können, scheiterte mit seinem Schuss aus nächster Nähe jedoch an Erol Sabanov, der das ganze Spiel über nichts zu tun hatte, im entscheidenden Moment aber hellwach war. So blieb es beim 1:0 für den FCH, ein Ergebnis, das wesentlich höher hätte ausfallen müssen. Einziger Wermutstropfen war die Verletzung von Andreas Spann in der Leistengegend. Genaue Diagnose steht noch nicht fest.
FCH: Sabanov; Hammerl (60. Henning), Urban (60. Mende), Göhlert, Feistle (60. Gündüz), Maier (46. Gmünder), Seskir (46. Spann/65. Faber), Demirkiran, Bagceci, Raaf (46. Sameisla), Jarosch (46. Laible)

Werner Czernecki

ein Bild

Ertac Seskir gehörte zu den Aktivposten beim FCH, auch wenn ihm ein Tor trotz mehrerer Chancen versagt blieb. Foto: ube





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

poll
 


Zufrieden mit der Saison?
Ja
Nein

(Ergebnis anzeigen)


Werbung
 
"
Auf einen Blick (mehr unter NEWS)
 
TSV Crailsheim 2:3 FCH
DFB-Pokal 08/09 - Der FCH ist dabei!
-------------
FCH 5:0 TSV Schwieberdingen.
Regionalliga 08/09 - Der FCH ist dabei!
-------------
SG Sonnenhof Großaspach 0:4 FCH
-------------
FCH 1:3 Dortmund
-------------
FCH 2:1 TSV Crailsheim
-------------
FCH 4:0 VfR Aalen
-------------
Freiberg 0:2 FCH
-------------
FC 08 Villingen 1:1 FCH
-------------
FCH 0:0 SVW Mannheim
-------------
FCH 1:1 Hoffenheim
-------------
FCH 4:0 Stgt. Kickers II
-------------
VfL Kirchheim 2:2 FCH
-------------
FCH 2:2 FCA Walldorf
-------------
FCH 0:0 Gmünd
-------------
Das WFV-Pokalhalbfinalspiel zwischen dem FCH und dem VfR Aalen wurde abgesagt!
-------------
SSV Ulm 1:0 FCH
-------------
FCH 1:0 VfR Mannheim
-------------
Robert Henning fällt wegen eines Muskelfaserisses die komplette Saison aus
-------------
SV Linx 1:2 FCH
-------------
Bastian Heidecker kickt ab der nächsten Saison wieder für den FCH
-------------
Bei Ünal Demirkiran, wurde ein Riss des vorderen Kreuzbandes festgestellt. Er fällt somit komplett für diese Saison aus
--------------
SC Freiburg 0:2 FC Heidenheim
--------------
Testspiel: SpVgg Au vs. FCH 0:1
--------------
Testspiel: FCH vs. Greuther Fürth 2:0
--------------
Der FCH und der 1. FC Saarbrücken trennen sich 1:1 unentschieden
---------------
Der FCH verliert das Testspiel gegen den Chemnitzer FC mit 1:3
--------------
Ingo Feistle verlängert seinen Vertrag um 3 Jahre
--------------
Michael Urban verdreht sich im Trainingslager in der Türkei das Knie
----------------
Der FCH besiegt den FC Ingolstadt mit 6:0
-----------------
Der FCH unterliegt den Stuttgarter Kickers mit 2:1
------------------
Auch das zweite Testspiel gegen den TSV Aindling konnte der FCH mit 0:3 für sich entscheiden
------------------
Der FCH gewinnt das Testspiel gegen Allmendingen mit 6:1 (2:1)
---------------------
Der FCH wird Vierter beim 2. Berndt-Ulrich Scholz - Cup in Aalen
------------------
Am 12. Januar ist Trainingsauftag beim FCH
------------------
Der FCH unterliegt im Finale der Hallenmasters dem TSV Essingen mit 4:2 nach Verlängerung
------------------
Dauerkarten jetzt zum halben Preis im HZ-Ticketshop erhältlich
------------------
Christian Gmünder verlängert bis 2010
-------------------
Der FCH besiegt den FC Nöttingen mit 2:0
-------------------
Der FCH besiegt die SG Sonnenhof Großaspach mit 2:0
------------------
Der FCH unterliegt dem TSV Crailsheim mit 2:0
-----------------
Frank Schmidt unterschreibt bis 30. Juni 2010 als Cheftrainer des FCH
Counter
 
DirectCounter.de - Kostenloser Counter
 
Heute waren schon 1 Besucher (41 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Private Fan-Seite über den 1. FC Heidenheim 1846