Private Fan-Seite über den 1. FC Heidenheim 1846
   
 
  Frank Schmidt bleibt Trainer bis zur Winterpause
"


 

Trainerfrage beim FC Heidenheim ist bis zur Winterpause gelöst

Frank Schmidt bleibt im Amt

Herausforderung für ihn und Zeit für das Präsidium, einen neuen Coach zu suchen

Es hatte sich bereits angedeutet, jetzt ist es Gewissheit. Frank Schmidt bleibt bis zur Winterpause Cheftrainer des 1. FC Heidenheim 1846. Drei Siege in drei Pflichtspielen hintereinander feierte der Ex-Profi und Neu-Coach, die Mannschaft steht voll hinter ihm und ist unter seiner Regie auf den zweiten Tabellenplatz der Oberliga hoch geklettert. Kein Wunder also, dass die Zusammenarbeit mit ihm fortgesetzt wird. Der Vollblutfußballer selbst, der auf der Trainerbank mit dem gleichen Engagement agiert wie als langjähriger Spitzenfußballer auf dem Platz, fühlt sich von der neuen Aufgabe in besonderem Maße herausgefordert, sagte aber erst endgültig zu, als das Problem mit seiner Ausbildung zum Versicherungsfachmann zu seiner Zufriedenheit und zu der seines Arbeitgebers geklärt war. Schmidt hat sich gerade erst beruflich verändert, wechselte von der Firma Paul Hartmann AG zum Allianz-Versicherungsbüro Rummel und hätte eigentlich sofort mit einer zweimonatigen Schulung beginnen sollen. Diese konnte er nun auf den Januar verschieben, was nur Dank der tatkräftigen Mithilfe seines neuen Arbeitgebers Wolfgang Rummel möglich war.

„Ich habe mich bis vor einigen Tagen noch gar nicht damit beschäftigt und nicht daran gedacht, dass ich bis zur Winterpause Trainer beim FCH sein würde“, meinte Schmidt auf Anfrage der Sportredaktion. „Es ist natürlich eine große Herausforderung für mich. Ich kenne die Ziele des Vereins und hoffe, dass wir bis zur Winterpause die Voraussetzungen schaffen können, dass sich der FCH in der Spitzengruppe festsetzt. Ich kenne die Mannschaft und das Umfeld, das ist sehr wichtig.“

Schmidt ist sich im Klaren darüber, dass er ein noch relativ junger Trainer ist und dass der Druck und die Erwartungshaltung sehr groß sind. Trotzdem meint er: „Es macht mir sehr viel Spaß und ich hoffe, dass wir weiter so erfolgreich sein werden. Mein Grundsatz bleibt aber: Wir müssen in jedem Spiel Vollgas geben, nur dann kann es klappen. Eines möchte ich aber auch noch sagen. Ich bin natürlich sehr dankbar dafür, dass mein Arbeitgeber meine Schulungen verschieben konnte. Fakt ist auch, dass ich eine klare berufliche Planung habe und ab Januar die Ausbildung außerhalb Heidenheims auf jeden Fall antreten werde. Mit meiner neuen Tätigkeit habe ich trotz allem gestern begonnen und werde auch in meinem neuen Beruf alles geben.“

Ob Schmidt unter dem neuen Übungsleiter im kommenden Jahr weiter als Co-Trainer arbeiten wird, steht noch nicht hundertprozentig fest, wird aber angestrebt.

Das FCH-Präsidium freut sich sehr darüber, dass Frank Schmidt seine Zusage gegeben hat. Geschäftsführer Holger Sanwald meinte: „Das ist eine super Lösung, die auch bei der Mannschaft sehr gut angekommen ist. Dadurch haben wir nun viel mehr Zeit und Ruhe, bis zur Winterpause einen neuen Trainer zu suchen. Wir haben vollstes Vertrauen in Frank Schmidt und sind überzeugt davon, dass er gute Arbeit leisten und der Mannschaft helfen wird, ihre gesteckten Ziele zu erreichen.“

Werner Czernecki




Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

poll
 


Zufrieden mit der Saison?
Ja
Nein

(Ergebnis anzeigen)


Werbung
 
"
Auf einen Blick (mehr unter NEWS)
 
TSV Crailsheim 2:3 FCH
DFB-Pokal 08/09 - Der FCH ist dabei!
-------------
FCH 5:0 TSV Schwieberdingen.
Regionalliga 08/09 - Der FCH ist dabei!
-------------
SG Sonnenhof Großaspach 0:4 FCH
-------------
FCH 1:3 Dortmund
-------------
FCH 2:1 TSV Crailsheim
-------------
FCH 4:0 VfR Aalen
-------------
Freiberg 0:2 FCH
-------------
FC 08 Villingen 1:1 FCH
-------------
FCH 0:0 SVW Mannheim
-------------
FCH 1:1 Hoffenheim
-------------
FCH 4:0 Stgt. Kickers II
-------------
VfL Kirchheim 2:2 FCH
-------------
FCH 2:2 FCA Walldorf
-------------
FCH 0:0 Gmünd
-------------
Das WFV-Pokalhalbfinalspiel zwischen dem FCH und dem VfR Aalen wurde abgesagt!
-------------
SSV Ulm 1:0 FCH
-------------
FCH 1:0 VfR Mannheim
-------------
Robert Henning fällt wegen eines Muskelfaserisses die komplette Saison aus
-------------
SV Linx 1:2 FCH
-------------
Bastian Heidecker kickt ab der nächsten Saison wieder für den FCH
-------------
Bei Ünal Demirkiran, wurde ein Riss des vorderen Kreuzbandes festgestellt. Er fällt somit komplett für diese Saison aus
--------------
SC Freiburg 0:2 FC Heidenheim
--------------
Testspiel: SpVgg Au vs. FCH 0:1
--------------
Testspiel: FCH vs. Greuther Fürth 2:0
--------------
Der FCH und der 1. FC Saarbrücken trennen sich 1:1 unentschieden
---------------
Der FCH verliert das Testspiel gegen den Chemnitzer FC mit 1:3
--------------
Ingo Feistle verlängert seinen Vertrag um 3 Jahre
--------------
Michael Urban verdreht sich im Trainingslager in der Türkei das Knie
----------------
Der FCH besiegt den FC Ingolstadt mit 6:0
-----------------
Der FCH unterliegt den Stuttgarter Kickers mit 2:1
------------------
Auch das zweite Testspiel gegen den TSV Aindling konnte der FCH mit 0:3 für sich entscheiden
------------------
Der FCH gewinnt das Testspiel gegen Allmendingen mit 6:1 (2:1)
---------------------
Der FCH wird Vierter beim 2. Berndt-Ulrich Scholz - Cup in Aalen
------------------
Am 12. Januar ist Trainingsauftag beim FCH
------------------
Der FCH unterliegt im Finale der Hallenmasters dem TSV Essingen mit 4:2 nach Verlängerung
------------------
Dauerkarten jetzt zum halben Preis im HZ-Ticketshop erhältlich
------------------
Christian Gmünder verlängert bis 2010
-------------------
Der FCH besiegt den FC Nöttingen mit 2:0
-------------------
Der FCH besiegt die SG Sonnenhof Großaspach mit 2:0
------------------
Der FCH unterliegt dem TSV Crailsheim mit 2:0
-----------------
Frank Schmidt unterschreibt bis 30. Juni 2010 als Cheftrainer des FCH
Counter
 
DirectCounter.de - Kostenloser Counter
 
Heute waren schon 2 Besucher (8 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Private Fan-Seite über den 1. FC Heidenheim 1846